Facebook, Instagram, Twitter und Co. – Wie wichtig ist Social Media Marketing für dein Unternehmen?

02.05.2018

Fassen wir uns doch alle selbst mal an die Nase und überlegen, wie viel Zeit wir täglich in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram verbringen. Für viele wahrscheinlich ein erschreckender Gedanke, aber es wird schnell klar, dass die Plattformen eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen. Sehr positiv ist dies besonders für euer Unternehmen, denn die sozialen Netzwerke sind die Kanäle, in denen man auf ehemalige, aktuelle und potenzielle Kunden trifft. Selbst ältere Generationen nutzen die verschiedensten Apps, um sich über Dienstleister zu informieren, Leistungsvergleiche durchzuführen oder sich schlicht weg inspirieren zu lassen. Der Trend hin zu den sozialen Netzwerken und damit der steigenden Bedeutung dieser Medien, wurde besonders durch hohe Nutzung von Smartphones ausgelöst. Wie oft schaut oder hört ihr euch Werbung in TV und Radio an? Spotify und Netflix sind an dieser Stelle sicherlich nicht ganz unschuldig.  

 

Fakt ist also, deine Zielgruppe tummelt sich nur so auf Facebook und Co., womit die Streuverluste deiner Kampagnen dort vergleichsweise gering sind. Gerade durch die hohe Nutzungsdauer von Social Media gelangt dein Unternehmen und der von dir geschaffene Content immer wieder in das Gedächtnis der User, wodurch letztendlich Kunden gewonnen werden. Als ob das nicht schon genug wäre, dienen die Plattformen ebenso für ganz andere Absichten, zum Beispiel zum Anwerben neuer Mitarbeiter für deine Firma. Neben Endverbrauchern können ebenso Firmenkunden und Businesspartner über Netzwerke wie Xing und LinkedIn angesteuert und dein Unternehmen aufmerksam gemacht werden.  

 

Ein Blick in die Zukunft zeigt, dass die sozialen Netzwerke immer häufiger als eine Art Suchmaschine verwendet werden. Google Statistiken belegen, dass immer weniger Suchanfragen über das Recherchetool stattfinden, jedoch immer häufiger in Facebook, Twitter und Co. nach Antworten gesucht wird. Einer Umfrage zur Folge führt Social Media Marketing bei 88 % der Anwender zu mehr Aufmerksamkeit und damit letztlich zu ganzen 78 % mehr Traffic. 53 % neue Geschäftskontakte können durch erfolgreiche Strategien und Kampagnen geschlossen und 52 % steigende Verkaufszahlen erzielt werden. 

 

Um Social Media Marketing erfolgreich betreiben zu können, müssen natürlich wie immer einige Richtlinien und Tricks beachtet werden. Überlegt euch im Vorhinein genau, wen ihr über die verschiedenen Plattformen erreichen wollt und wie und wobei ihr dieser Zielgruppe helfen könnt. Außerdem solltet ihr Geduld haben und dauerhaft aktiv sein, denn über Nacht werdet ihr keine Erfolge erzielen können. Ebenso solltet ihr euch die Bedeutung des Wortes immer wieder in das Gedächtnis rufen. Gebt nicht vor sozial zu sein, wenn ihr eigentlich nur günstige Werbung machen wollt. Ausschlaggebend ist natürlich auch der gelieferte Content, etwas völlig unternehmensfremdes oder gar völlig sinnlose Inhalte wären reine Zeitverschwendung und kosten eurem Unternehmen letztendlich lediglich Geld. Wo wir beim Thema wären, vergesst nicht zu investieren. Die Erstellung eines Accounts ist zwar kostenlos, Erfolg bringende Kampagnen, ansprechendes Material und geschulte Mitarbeiter jedoch nicht. 

 

Zusammenfassend können wir sagen, dass Social Media Marketing für fast kein Unternehmen wegzudenken ist und die Präsenz in den sozialen Netzwerken auch in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird, für jeden von uns.     

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv